B-Plan Hollern Süd

Lageplan Hollern Süd
Das Wohnquartier wird in seiner Gesamtanlage durch die Maßstäblichkeit und die Gliederung der Baumassen dem Anspruch hoher Wohnqualität gerecht. Durch die raumbildende Gebäudestellung mit knapp gehaltenen Bauräumen entstehen klare städtebauliche Räume, die das Quartier in sich abschließen. Des Weiteren wird durch die kompakte Bebauung die Versiegelung des Bodens in Grenzen gehalten. Süd bzw. West Orientierung bieten optimale Besonnung und Einsatzmöglichkeit von Solarenergienutzung. Kompakte Einfamilien-Kettenhäuser süd- bzw. westorientiert in der Bauweise II + D, Kompakte Doppel- und Reihenhäuser, südorientiert in der Bauweise II+D, Kleinteilige Mehrfamilienhäuser, süd- bzw. westorientiert in der Bauweise IV(D), wobei das oberste Geschoß als Staffelgeschoß gegenüber der Außenfassade zurückgesetzt ist und als Dachabschluß ein Pultdach erhält.
Art: Bebauungsplan Nr. 130 Hollern Süd,
Standort: Unterschleißheim, Hollern Süd
Auftraggeber: Stadt Unterschleißheim
Nettobauland: ca. 18.138 m2
Geschossfläche: ca. 14.546 m2
Planungen/Bauzeit: 1999-2001
Leistungsphasen:  1-3 HOAI Bebauungsplanung